Diablo Wiki

MEHR ERFAHREN

Diablo Wiki
Advertisement

Seelensteine sind magische Artefakte, die benutzt werden, um sehr mächtige Wesen darin gefangen zu nehmen. Von ihnen existierten bisher drei Stück, in die die Großen Übel gesperrt wurden: Ein roter für Diablo, ein blauer für Mephisto und ein gelber für Baal. Der Seelenstein für Baal zerbrach jedoch, so dass sich der Magier Tal Rasha opferte, um als Gefängnis für den Dämon zu dienen. Die anderen beiden Seelensteine, Diablos und Mephistos, wurden im Laufe der Ereignisse von Diablo II zerstört.

In Diablo III wurde die Existenz eines vierten schwarzen Seelensteins nachgewiesen. Er wurde von einem ehemaligen Mitstreiter von Tal Rasha, dem Horadrim Zoltun Kull erschaffen. In ihm wurden später die Essenzen aller sieben Höllenherrscher gefangen.

Advertisement