Diablo Wiki

MEHR ERFAHREN

Diablo Wiki
Advertisement

Das Lager der Jägerinnen ist der Ausgangspunkt in Diablo II, als der Held sich aufmacht, um Diablo zu verfolgen, der seine Brüder Baal und Mephisto befreien will.

Das Lager ist ein provisorischer Stützpunkt in nächster Nähe zum Blutmoor, das von den Überlebenden der Schwesternschaft vom Verborgenen Auge und ihren Jägerinnen errichtet wurde, nachdem ihr Kloster von Diablos Gefolgschaft angegriffen worden war. Dieser wollte dort selbst einen Stützpunkt gegen die Mächte des Himmels errichten.

NPCs[]

Obwohl die meisten der Schwestern während der Kämpfe im Kloster gefallen oder verschwunden sind, haben die wichtigsten Mitglieder des Ordens überlebt und halten sich, im Lager auf:

  • Akara - Hohepriesterin der Schwesternschaft (Heilung und Handel für magiebegabte Charaktere).
  • Charsi - Schmiedin der Schwesternschaft (Handel und Reparatur).
  • Flavie - Eine erfahrene Späherin.
  • Kaschya - Befehlshaberin der Jägerinnen (anheuern von Söldnern sowie deren Wiederbelebung).

Darüberhinaus befindet sich eine Reihe anderer hilfreicher Personen im Lager:

Advertisement